FANDOM


Gem

Sirene Gem

Eine Sirene ist ein automatisches Hilfsprogramm für die auch sogenannte User, welches diese ausrüstet und eine Anleitung für den Identitätsdiskus gibt. Sie haben meistens einen Klon und tragen weiße Anzüge.

Weitere Einzelheiten Bearbeiten

In dem Film Tron Legacy gibt es zwei Sirenen und jeder davon hat einen Klon. Sam Flynn trifft Gem, ihren Klon und zwei anderen Sirenen kurz vor der Arena. Die Sirenen statten Sam mit Anzug und Identitätsdiskus aus und Gem gab Sam dann noch einen guten Rat was er machen muss.

Verrat Bearbeiten

Später im Film – Tron Legacy – trifft Sam noch einmal in Tron City auf Gem, weil Sam Zuse sucht, der ihn zu dem Portal bringen soll. Gem bringt Sam in den End of Line Club, in dem sie erst auf Castor und gleichzeitig – wie sich später herausstellt – auch auf Zuse treffen. Als Sam gerade im Gespräch mit Zuse ist, kommen einige rote Wachen hereingestürmt, die von Zuse gerufen wurden. Genau wie Clu hat Zuse es nur auf Flynns Diskus abgesehen, den er auch bekommt, weil eine der roten Wachen ihn sich nach dem Kampf mit Quorra und Kevin Flynn die Sam retteten, geklaut hat. Zuse erschießt die Wache und nimmt sich den Diskus, um mit Clu Geschäfte zu machen. Darauf geht Clu nicht ein und zerstört den End of Line Club und damit anscheinlich auch Zuse und Gem.[1]

Siehe auch Bearbeiten

Anmerkungen Bearbeiten

  1. Zuse und Gem wurden nur dem Anschein nach mitzerstört; da es von beiden auch sogenannte Klone (Abbilder) gibt, ist es möglich, daß diese weiterleben